Albisheimer Markt vom 16.-19. September 2022

Grußwort zum Albisheimer Markt

Liebe Albisheimerinnen und Albisheimer, verehrte Gäste,

nach zweijähriger Corona-Pause wollen wir in diesem Jahr endlich wieder unseren Albisheimer Markt und Königsfest in altgewohnter Weise feiern. Unsere Vereine und Gewerbetreibenden werden auch in diesem Jahr ein interessantes und reichhaltiges Programm bieten. Von Freitag bis Montag sind vielfältige Veranstaltungen geplant, sicherlich für jeden etwas, sodass keine Langeweile aufkommen wird.

2022 ist ein besonderes Jahr. Das Königsfest existiert nachweislich 800 Jahre. Die Verantwortlichen des Geschichts- und Heimatvereins haben eine interessante Festschrift verfasst, die über die Markttage im Dorfgemeinschaftshaus vorgestellt wird und käuflich zu erwerben ist. Neben der geschichtlichen Aufarbeitung ist vor allem der Bildteil über das Marktgeschehen von gestern bis heute ein Hingucker und weckt beim Betrachten sicherlich zahlreiche Erinnerungen an alte Zeiten.

Unsere Schausteller hatten besonders schwer unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie zu leiden. Ein besonderes Dankeschön an die, die uns weiter die Treue gehalten haben. Ein Dankeschön auch an die Umzugsteilnehmer, die zwei Jahre „entwöhnt“ waren und die es neu zu motivieren galt. Dennoch die Vorfreude auf einen ereignisreichen, fröhlichen und familiären Albisheimer Markt 2022 ist groß. Ich wünsche allen Akteuren ein gutes Gelingen und allen Besuchern einen angenehmen und geselligen Aufenthalt in Albisheim.

Ronald Zelt,
Ortsbürgermeister

Das Marktprogramm

Donnerstag, 15.09.2022

17.00 Uhr Straußwirtschaft Obsthof Enders

Freitag, 16.09.2022

17.00 Uhr Straußwirtschaft Obsthof Enders

17.00 Uhr Ausstellungseröffnung „Albisheimer Markt gestern und heute“ und Vorstellung der Festschrift im Dorfgemeinschaftshaus

18.00 Uhr Bayrischer Abend im Dorfgemeinschaftshaus

Samstag, 17.09.2022

14.00 Uhr Rummel am Friedrich-Brubacher-Platz

17.00 Uhr Straußwirtschaft Obsthof Enders

19.00 Uhr Musik im Spritzenhaus der Feuerwehr

19.00 Uhr Propellerbar neben dem Dorfgemeinschaftshaus

Sonntag, 18.09.2022

09.30 Uhr Marktgottesdienst, Peterskirche

10.00 Uhr Straußwirtschaft Obsthof Enders

10.00 Uhr Bewirtung im Dorfgemeinschaftshaus – Mittagessen gegen Vorbestellung, (Förderverein TSG Albisheim)

14.00 Uhr Marktumzug

14.00 Uhr Rummel am Friedrich-Brubacher-Platz

16.00 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Bierausschank (Förderverein-TSG Albisheim), Weinausschank (AH, TSG Albisheim), Kuchenbüffet (Gewerbetreibende)

16.00 Uhr Propellerbar neben dem Dorfgemeinschafshaus

Montag, den 19.09.2022

10.00 Uhr geselliges Beisammensein bei der Feuerwehr

14.00 Uhr Rummel auf dem Friedrich-Brubacher-Platz

14.00 Uhr Bierausschank am Dorfgemeinschaftshaus (Förderverein TSG)

Rückblick auf das Marktwochenende 2019

Albisheimer Markt vom 13.-17. September 2019

Grußwort zum Albisheimer Markt

Liebe Albisheimerinnen und Albisheimer, verehrte Gäste,

Albisheimer Markt und Königsfest stehen vor der Tür. Als neu gewählter Ortsbürgermeister darf ich Sie alle im Namen unserer Ortsgemeinde zum Besuch und zur Teilnahme sehr herzlich einladen.

Gemeinde, Gewerbetreibende, Marktjugend und vor allem unsere Vereine mit ihren vielen Helfern werden sich auch in diesem Jahr wieder große Mühe geben, damit dieses traditionsreiche Fest würdig gefeiert werden kann. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle all unseren engagierten
Ehrenamtlern.

Unter dem Motto „Für jeden was dabei“ bietet das Marktprogramm auch in diesem Jahr wieder ein interessantes und reichhaltiges Programm.
Festgottesdienst mit Königspredikt. und Königsweck in der Peterskirche, Tanzveranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus und bei der Feuerwehr, Kunstausstellung und Lichtperformance in der Peterskirche, Markttreiben für unsere Kleinen und unsere Jugend rund um den Fritz-Brubacher-Platz oder Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr. Einzelheiten zu den vielfältigen Angeboten können Sie unserem Marktprogramm entnehmen.

Bei alle dem darf natürlich auch das Essen und Trinken nicht zu kurz kommen. Nutzen sie die angebotenen Möglichkeiten der gewerblich Tätigen und unserer Vereine über die Festtage.

Zum Abschluss bleibt mir nur der Wunsch auf gutes Wetter und die Vorfreude auf einen erlebnisreichen Albisheimer Markt in fröhlicher, familiärer Stimmung für Jung und Alt, für Einheimische und Gäste. Insbesondere freue ich mich wie jedes Jahr auf das Wiedersehen mit ehemaligen Albisheimerinnen und Albisheimern, die traditionell am Markt ihrer alten Heimat einen Besuch abstatten.

Ihr
Ronald Zelt
Ortsbürgermeister

Bürgermeister Ronald Zelt

Das Marktprogramm

Auch dieses Jahr stellen die Albisheimer Vereine und Institutionen ein buntes Programm auf die Beine, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Kunst, Unterhaltung, Essen & Trinken, Markttreiben oder Partystimmung – der Albisheimer Markt vom 13.09. bis 17.09. hat immer was zu bieten. Seien Sie dabei!

Das Marktprogramm 2019 als Download (PDF)
19.00 Uhr Eröffnung des Marktes mit der Kunstausstellung „Licht“, Donnersberger Kunstverein, Albisheimer Kulturwerkstatt/Ortsgemeinde/Kirchengemeinde
Prot. Peterskirche
Biergarten der Zellertaler Naturoase geöffnet zu den üblichen Öffnungszeiten
Zellertaler Naturoase
Markteinklang
Sportschützenhaus
19.30 Uhr Oktoberfest mit „Die Zwoa Spitzbuam“, TTC und Fasnachter, Sektbar ab 22.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus
15.00 Uhr Rummel auf dem „Fritz-Brubacher-Platz“
Bierstand und nichtalkoholische Getränke, TSG Förderverein, „Fritz-Brubacher-Platz“
16.00 Uhr Aktivenfußball, TSG, Pfrimmtalstadions
18.00 Uhr „Saxzement“ Saxophonkonzert, Albisheimer Kulturwerkstatt/Ortsgemeinde/Kirchengemeinde, Prot. Peterskirche
Markt-Essen (Schnitzelvariationen), TSG-Sportheim/td>
20.00 Uhr Musik im Spritzenhaus, „GENTLE GROOVE AGENCY“, im beheizten Zelt (hinter Rathaus), ab 21.00 Uhrm
„Blaulichtbar“, Feuerwehr
Propeller-Bar, Modellflieger, am DGH
09.30 Uhr Festgottesdienst mit Königspredigt, Prot. Peterskirche
Kunstausstellung „Licht“ in der Prot. Peterskirche
10.00 Uhr Bierstand und nichtalkoholische Getränke, TSG Förderverein, „Fritz-Brubacher-Platz“
11.00 Uhr Weinstand, AH der TSG Albisheim, Fritz-Brubacher-Platz
11.30 Uhr Grillspezialitäten, im Biergarten der Zellertaler Naturoase
13.00 Uhr Markttreiben, Ausschank, Rummel auf dem „Fritz-Brubacher-Platz“
14.00 Uhr Umzug
Kaffee und Kuchen, Gesangverein, DGH
15.00 Uhr Kunstausstellung „Licht“, Albisheimer Kulturwerkstatt/Ortsgemeinde/Kirchengemeinde, Prot. Peterskirche, bis 18.00 Uhr
Propeller-Bar, Modellflieger, und Strandbar, Marktjugend, am DGH
Standkonzert am DGH
20.15 Uhr „LICHT“ Performance, in der Kunstausstellung, Albisheimer
Kulturwerkstatt/Ortsgemeinde/Kirchengemeinde/Donnersberger Kunstverein, Prot. Peterskirche, bis 21:00 Uhr
11.00 Uhr Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr und dem Feuerwehrförderverein, „Rund um das Feuerwehrhaus“ mit Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen, Musik und Tanz
16.00 Uhr Rummel auf dem „Fritz-Brubacher-Platz“, Freifahrten für Kinder gestiftet von der Gewerbegemeinschaft
Kunstausstellung „Licht“, Albisheimer Kulturwerkstatt/Ortsgemeinde/Kirchengemeinde/Donnersberger Kunstverein, Prot. Peterskirche, bis 18.30 Uhr
Marktausklang in allen Albisheimer Lokalitäten
14.00 Uhr Rummel auf dem „Fritz-Brubacher-Platz“
19.00 Uhr Marktnachlese mit Film über den Umzug, im DGH

Highlights der Kulturwerkstatt

„Saxzement“ spielt am Albisheimer Markt

Ein musikalisches Highlight wird den Besuchern am Marktsamstag, 14. September, in der Peterskirche in Albisheim geboten. Das Quartett „Saxzement“ wird im Rahmen der Kunstausstellung des Donnersberger Kunstvereines mit ihren unterschiedlichen Saxofonen das Publikum begeistern. Mit Spielfreude und Perfektionismus intonieren sie Musik von klassischer Musikliteratur über Tango, Jazz, Chansons, Musicals bis zu Beatles-Songs. Den Mitgliedern des Quartetts Volker Dilg, Klaus Decker, Reiner Landherr und Gabi Schneider gelingt es, die musikalische Bandbreite ihrer Instrumente überzeugend darzubieten. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Veranstalter: Albisheimer Kulturwerkstatt, Prot. Kirchengemeinde und Ortsgemeinde Albisheim.

Your Content Goes Here

Kunstausstellung „Licht“ am Albisheimer Markt

Ganz im Zeichen der Kunst in all ihren Facetten steht das Marktwochenende für die Albisheimer Kulturwerkstatt. Von einer Kunstausstellung über ein Saxophonkonzert bis hin zu einer Performance in Bild und Ton wird den Besuchern Besonderes geboten.
23 Künstlerinnen und Künstler des Donnersberger Kunstvereines haben sich auf Einladung der Albisheimer Kulturwerkstatt mit dem Thema „Licht“ beschäftigt und präsentieren in der Peterskirche ihre Werke aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Zeichnen, Druckgrafik und Bildhauerei. Teilnehmende Künstler sind Reinhard Geller, Klaus Dieter Magsig, Jörg Vogelsang, Brigitte und Wolfgang Ternis, Sybille Fruth, Elsa Vogt-Ramachers, Petra Neumahr, Martina Würtz-Flätgen, Angie Horlemann, Christa Maria Elwart, Uta Schade, Detlof von Borries, Klaus Kiefer, Norbert Koch, Barbara und Gregor Dittmer, Ilsa Schoner, Axel Cordier, Martina Wick, Birgit Geuder, Wolfgang Seipenbusch, Katharina Elsinger. Die Vernissage, mit der auch der Albisheimer Markt eröffnet wird, beginnt am Freitag, 13. September, um 19:00 Uhr.
Weitere Öffnungszeiten:
Samstag, 14. September ab 18:00 Uhr während des Konzertes
Sonntag, 15. September nach dem Gottesdienst ab 10:30 bis 11:30 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie 20:15 bis 21:00 Uhr „LICHT“ Performance
Montag, 16. September 16:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Albisheimer Kulturwerkstatt, Prot. Kirchengemeinde, Ortsgemeinde, Donnersberger Kunstverein.

„LICHT“ – Performance am Albisheimer Markt

Die Kunstausstellung am Albisheimer Markt wird durch eine Besonderheit bereichert. Der Künstler Reinhard Geller lädt zu einer Performance ein, die sich mit dem Thema Licht befasst. Mit Projektoren wird die Kuppel der Kirche bespielt, wobei die Decke und Empore sowie die ausgestellten Bilder als Projektionsflächen benutzt und eingebunden werden. Musik wird die Show raumfüllend untermalen. Die Besucher werden einen Sonnenaufgang über dem Donnersberg sehen, eine Mondmetamorphose sowie eine Meditation über die Himmelsscheibe von Nebra. Und auch eine Phantasie über die letzten Verse aus Goethes Faust 2 mit der neu arrangierten Musik von Gustav Mahlers 8. Symphonie ist dabei. Die Show beginnt am Sonntag, 15. September, um 20:15 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Veranstalter: Albisheimer Kulturwerkstatt, Prot. Kirchengemeinde, Ortsgemeinde Albisheim und Donnersberger Kunstverein.

Highlights der Feuerwehr und des Feuerwehrfördervereins

Party bei der Feuerwehr Albisheim! Musik im Spritzenhaus am 14. September 2019 ab 19:00 Uhr

Wie in jedem Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr Albisheim am Marktsamstag, den 14. September 2019 zur „Musik im Spritzenhaus“ ein. In diesem Jahr spielt die beliebte „Gentle Groove Agency“ Pop- und Rockcoversongs aus 50 Jahren Musikgeschichte – handmade und unplugged!

Die Musik im Spritzenhaus findet im beheizten Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Albisheim statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

„Tag der offenen Tür“ am Marktmontag – Die Freiwillige Feuerwehr Albisheim lädt am 16. September ein zu Essen, Trinken und Live-Musik

Die freiwillige Feuerwehr Albisheim lädt ein zum „Tag der offenen Tür“ am Marktmontag, den 16. September 2019. Ab 11 Uhr gibt es Frühschoppen, ab 12 Uhr dann das Beste aus Kessel, Pfanne und Grill, wie zum Beispiel die traditionelle Dick‘ Supp mit Dampfnudel, leckeres Bruzzelfleisch oder Currywurst mit Pommes. Ab 14:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

Für Unterhaltung sorgen den ganzen Tag über „Karl und Josch“ mit einem breiten Repertoire an Rock-und Pop-Coversongs.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Freiwillige Feuerwehr Albisheim und der Feuerwehrförderverein 1995 Albisheim e.V.