Die Albisheimer Fastnacht mal anders…

…trotz der diesjährigen Absage der Fastnacht wegen Corona überraschten die Initiatoren ihre Mitglieder mit einer ganz besonderen närrischen Aufmerksamkeit. Die Orden-Beauftragten-Mädels wollte auch dieses Jahr mit einem ganz individuell gestalteten Orden überraschen. Dieser stand unter dem Motto: „Helau daheim und nicht allein! Die Fastnachter erholen sich 2021, um 2022 noch närrischer zu feiern.“ Somit war die Idee geboren und entwickelte sich zum Selbstläufer.

Sport im Wohnzimmer

Seit November 2020 trainiert die TSG-Bodyfit-Gruppe online. Bereits Anfang des Jahres 2020 haben die meisten Sportkurse der TSG Albisheim mehr als 10 Wochen aussetzen müssen. Sich allein sportlich zu betätigen fällt vielen Menschen schwer. Kaum einer hat es geschafft, sich in dieser Zeit selbst zum Sport zu motivieren.

Von |2021-03-03T22:17:57+01:0003. März 2021|Albisheim, Allgemein, TSG Albisheim|1 Kommentar

Chance auf Glasfaserversorgung – Brief des Ortsbürgermeisters

Die Gemeinde Albisheim hat mit der Dt. Glasfaser einen Kooperationsvertrag für die Versorgung unserer Ortsgemeinde mit Glasfaserkabel bis in jedes Haus geschlossen. Z.Zt. führt die Dt. Glasfaser eine intensive Werbeaktion in den Haushalten durch, die sog. Nachfragebündelung. Eine 40 %-ige Beteiligung unserer Haushalte ist Voraussetzung, um unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten diese wichtige Infrastrukturmaßnahme für Albisheim starten zu können. 40 % Beteiligung muss bis 01.03.2021 erreicht sein.

Von |2021-02-16T22:41:55+01:0016. Februar 2021|Albisheim|11 Kommentare

Was ist los in der SonnenKita?

Auf einen neuen Kommunikationsweg hat sich auch die Sonnenkindertagesstätte in Albisheim begeben: Für Eltern deren Kinder die SonnenKita in Albisheim besuchen und die neue Kita-App nutzen wollen, reicht ein Klick auf dem Smartphone aus. Mit Hilfe der Kita-App werden die Eltern über Neues aus der Kita informiert.

Von |2021-02-02T23:10:14+01:0002. Februar 2021|Albisheim, Kindergarten|0 Kommentare

Christbaumsammlung der Freiwilligen Feuerwehr Albisheim

Heute war ein besonderer Tag für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Albisheim. Unter besonderen Hygienebedingungen konnten sie das erste Mal seit langem wieder zusammen etwas für die Gemeinschaft tun. Natürlich ist die Feuerwehr im Ernstfall auch Zeiten von Corona da, aber der Übungsdienst sowie Kameradschaftsabende sind bis auf weiteres ausgesetzt.

Von |2021-01-10T01:01:09+01:0010. Januar 2021|Albisheim, Corona, Feuerwehr|1 Kommentar
Nach oben