Bilderausstellung im Haus Zellertal in Albisheim – „Es war einmal“

Seit Pfingsten können BewohnerInnen und BesucherInnen des Seniorenheimes „Haus Zellertal“ in Albisheim eine besondere Bilderausstellung betrachten und auch mal kräftig darüber lachen. Ariana Terboven vom Atelier „Alaprima“ in Immesheim hat zusammen mit Kursteilnehmerinnen aus zwei Kunstkursen Märchen bildhaft umgesetzt und neu interpretiert.

Von |2021-06-07T22:38:35+02:0007. Juni 2021|Albisheim, Haus Zellertal|0 Kommentare

Großes Lernen für kleine Gärtner

Am Anfang eines tollen Projektes stehen die Kinder der Sonnenblumengruppe der Kindertagesstätte Albisheim: Im Blickpunkt steht ein neues Hochbeet, das die Eltern und der Förderverein den kleinen Gärtnern gespendet haben. Aber auch das passende Werkzeug wie die „Mini- Gartengeräte“ für die Kinderhände, wie eben auch die Setzlinge und Samen, um das Hochbeet mit Leben zu füllen.

Von |2021-05-15T14:02:53+02:0015. Mai 2021|Albisheim, Kindergarten|0 Kommentare

Ein ganzer Bauernhof in der Albisheimer Sonnen-Kita

Heute steht in der Gruppe der Sonnenzwerge nämlich ein besonderer Besuch auf dem Plan, und der wird mit einem Lied zum Nachsummen begrüßt: Bauer Tom ist da und diesmal hat er sogar seine Kühe mitgebracht. Berufspraktikatin Diana Comici stellt ihr Abschlussprojekt „Kühe, Hühner, Hund und Schwein, wir laden Dich auf unseren Bauernhof ein“ vor.

Von |2021-05-04T21:24:37+02:0004. Mai 2021|Albisheim, Kindergarten|0 Kommentare

Glasfasernetz wird gebaut – zukunftssichere Infrastruktur für Albisheimer Bürgerinnen und Bürger

Man hat schon fast garnicht mehr damit gerechnet, aber es ist geschafft! 40 % der Albisheimer Haushalte im Ausbaugebiet entschieden sich für einen Hausanschluss mit Glasfaser über die Deutsche Glasfaser. Ein toller Endspurt mit vielseitigem Engagement lässt die Nachfragebündelungsphase positiv enden. Das bedeutet, dass das Netz nun ohne Baukostenbeteiligung für Kunden und Gemeinde ausgebaut wird.

Von |2021-04-29T21:12:37+02:0029. April 2021|Albisheim|1 Kommentar

Die Albisheimer Fastnacht mal anders…

…trotz der diesjährigen Absage der Fastnacht wegen Corona überraschten die Initiatoren ihre Mitglieder mit einer ganz besonderen närrischen Aufmerksamkeit. Die Orden-Beauftragten-Mädels wollte auch dieses Jahr mit einem ganz individuell gestalteten Orden überraschen. Dieser stand unter dem Motto: „Helau daheim und nicht allein! Die Fastnachter erholen sich 2021, um 2022 noch närrischer zu feiern.“ Somit war die Idee geboren und entwickelte sich zum Selbstläufer.

Sport im Wohnzimmer

Seit November 2020 trainiert die TSG-Bodyfit-Gruppe online. Bereits Anfang des Jahres 2020 haben die meisten Sportkurse der TSG Albisheim mehr als 10 Wochen aussetzen müssen. Sich allein sportlich zu betätigen fällt vielen Menschen schwer. Kaum einer hat es geschafft, sich in dieser Zeit selbst zum Sport zu motivieren.

Von |2021-03-03T22:17:57+01:0003. März 2021|Albisheim, Allgemein, TSG Albisheim|1 Kommentar
Nach oben